Willkommen auf meiner Homepage!

 

Hier finden Sie ein vielfältiges Angebot zu den Themen:

 

  

Sollten Sie Fragen, Anregungen, Kritik oder auch
Anerkennung für einzelne Seiten meiner Homepage
haben, freue ich mich über Ihre Rückmeldung

 

Lust auf Fortbildung? Hier finden Sie den Fortbildungsplan 2018/2019!

 

 
Ein Loblied auf den wichtigsten Beruf der Welt von Lars Ruppel:
 
„Wer begleitet so spät durch Nacht und Wind
Wer arbeitet hart und feiert hart, weil Fachkräfte so sind
Wer kann mit seinen Händen Gedichte gebärden
Damit Inklusion und Gebärden was selbstverständliches werden?
 
Wer möchte Wörter wie eigentlich vermeiden
Wer braucht keine Powerpoint um Vielfalt zu zeigen
Wer versteht kein deutsch, na das ist ja auch Latein
Wer lädt alle Familien und Mikrokulturen ein
 
Wer weiß, dass sich Kinder in so vielen Bereichen unterscheiden
Wer sollte Eileen und Ayleen unbedingt richtig schreiben
Wer erfüllt eigentlich alle Kriterien schon
Aus der Checkliste in der Sprachförderkonzeption
 
Wer ist der erste aller Bildungsakteure
Wer macht den schwierigsten Job, ehrlich, ich schwöre
Wer nimmt wichtige Impulse aus dem Fachtag mit nach Hause
Wer schafft Sprachanlässe sogar in der Pause
 
Wer trägt keinen Umhang, aber ist trotzdem ein Held
Wer verdient dank der Faust der Emotion bald mehr Geld
Wer empfindet bei einem verspäteten Bus
Dass das ist eine Teambuildende Massnahme ist, die er bewältigen muss
 
Am besten in einem heterogenen Team
In dem alle mit ihren Stärken an einem Strang ziehen
Wer sieht nicht gut aus, wem geht es aber trotzdem gut
Wer spricht miteinander, bevor sie was tut
 
Wer versteht sich nicht blind, wer kommuniziert
Wer hat das Team mit Euphorie infiziert?
 
Wer wartet gerne, auch nach Feierabend
Auf die Eltern, die wohl andere Termine habend
Die Kinder heute mal etwas später abholen
Wer wird von führenden Fachleuten empfohlen
 
Wer wird bei Tandemgesprächen umworben
Bei wem sind trotz trauriger Kinderbücher noch keine Kinder gestorben
Wer hilft Kinder mit roten Bäumen Scheisstage zu akzeptieren
Wer kann sich mit Handys im Weltall verlieren
 
Wer schafft multimedial Zugänge zu Geschichten
Wer kann Kiloweise Käsespätze vernichten
Wer spricht türkisch nur mit Akzent
Wer spricht mit den Kindern Wörter die überhaupt niemand kennt?
 
Wer kann allein mit „Bonjour“ ein Kind vom Sprechen begeistern
Wer kann Barbykuchenmessersituationen leicht meistern 
 
Wer ist Kinderchirurg, Psychologin und Richter
Sportlehrerin, Handwerkerin, Kampfmittelräumdient und Dichter 
 
Wer hat Ich Botschaften oder Blickkontakt als Wochenthema
Wer zahlt für Laternenlieder Unmengen GEMA
Wessen Tag ist randvoll Magic Moments befüllt
Wer hat seit der Videografie nie wieder „Super“ gebrüllt
 
Wer steckt in einer Dauer-Whats-App-Elterngruppendiskussion
Wer nutzt jede Sekunde der Bringsituationen
 
Wer gestaltet die Zukunft des Landes mit dem was sie tut
Wer hat Kaffee und Leidenschaft im Blut
Wer ist hochqualifiziert und bildet sich weiter fort
Soweit fort, bis an einen anderen Ort
 
Wer schreibt keine Dokumentationen, wer schreibt Wachstumspoesie
Wer erzählt nicht von der Arbeit, wer singt eine Lebenysymphonie
 
Wer nutzt die Elternressourcen, die da sind
Wessen wellendes Haar flattert im Fahrtwind
Auf dem Weg zur Arbeit, wo die ganze KITA applaudiert
Wenn sie durch den Eingang der Einrichtung marschiert
 
Eltern streun Blumen wohin sie auch geht
Und bald wird ein film ihr zu Ehren gedreht
KeinHasenKinder, von Til Schweiger produziert
Ein Film in dem ein Kind die Lebensfreude verliert
 
Aber dann erscheint, in einem Licht, das erstrahlt
Mit einem E für Erzieherin selbst aufs T Shirt gemalt
Und Zack! Schon ist die Kindheit gerettet
Wer ist sanft in einem Gute Kitagesetz gebettet
 
Wer braucht keinen Urlaub, denn es gibt ja die Kitareise
Wer erbringt mit seiner Arbeit täglich Liebesbeweise
Wer fährt nach Honolulu für die Projektabschlussfahrt
Wer hat immer einen Belohnungs und Motivationschublade am Start
 
Wer muss sich mit Datenschutzrichtlinien plagen
Wer wird von einem Träger auf Händen getragen
Wer kann im Sprachmeer schwimmen und ist nicht versunken
Wer Leri Ho visto il sio Dozent al Martinsfest gli zugewunken
 
Wer hat ein Ziel, und geht lange Wege dahin
Es ist der Erzieher und die Erzieherin“
 
 

.